• MH 11738ID
  • 130 m2Area
  • 3Bedrooms
  • 1Bathroom

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein um 1981 erreichtetes Einfamilienhaus Typ EW 65B mit seitlichem Garagenanbau. Das Objekt wurde augenscheinlich immer Instand gehalten. Bekannt ist dass die Dacheindeckung und die Dachflächenfenster erneuert wurden und die Fassade neu gestrichen wurde.

Das Objekt wird über Zwangsversteigerung Provisionsfrei für den Käufer verkauft.

Die ca. 2.700 Einwohner zählende Gemeinde Großpostwitz erstreckt sich als südlicher Nachbar der Kreisstadt Bautzen über 10 Ortsteile im Oberlausitzer Bergland.

Die Farbe Grün trägt sie im Wappen, um auf die herrliche Umgebung und den steten Blick in die umgebenden, waldreichen, Berge hinzuweisen. Durch eine hervorragende Anbindung an das Straßennetz, eine gut ausgebaute Infrastruktur im Bereich der Versorgung mit Waren, Dienstleistungen, ärztlichen, Kinderbetreuungs- und Pflegeleistungen finden sowohl unsere Einwohner als auch die Wirtschaft ausgezeichnete Bedingungen vor.

Beste Belege hierfür sind stabile und zum Teil seit Jahren wachsende Unternehmen und eine starke Baulandnachfrage.

Großpostwitz bildet mit der Gemeinde Obergurig eine Verwaltungsgemeinschaft und erbringt als erfüllenden Gemeinde Verwaltungsdienstleistungen für etwa 5.000 Einwohner.

Bis in das Zentrum nach Bautzen sind es nur 6 km.

  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Gartennutzung
  • gepflegt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Keller
  • modernisiert
  • nach Vereinbarung
  • Neubau
  • neuwertig
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • Rohbau
  • saniert