• Vorderansicht
  • Hofseite
  • Makrolage
  • MH 11715ID
  • 324 m2Größe
  • 9Schlafzimmer
  • 6Badezimmer

Zum Verkauf steht ein Paket mit 6 Eigentumswohnungen in gefragter Lage von Dresden-Laubegast.

Das Gesamtobjekt befindet sich in einer ruhigen und grünen Nebenstraße. Die Wohnanlage wurde in den Jahren 1920-1945 errichtet und zwischen 1990 und 2011 komplett saniert.

Von den insgesamt 6 Wohnungen sind aktuell 5 Wohnungen vermietet. Die Mieteinnahmen belaufen sich bei einer Durchschnittsmiete von derzeit
NUR 6,13 EUR auf 1.992,80 EUR monatlich. Eine Neuvermietung der aktuellen Leerwohnung kann mit rund 7,90 EUR bis 8,20 EUR erfolgen.
Daraus ergibt sich eine SOLL-Miete von insgesamt mindestens ca. 2.617,80 EUR pro Monat, dies enspricht einer SOLL-Jahresnettokaltmiete von
insgesamt ca. 31.413,60 EUR.

Damit ist bereits eine Rendite bei gleichbleibender Vermietung inkl. Neuvermietung von ca. 4,60 % moglich.
Bei Mieterhöhung entsprechend höher.

Alle Wohnungen verfügen ein helles Tageslichtbad. 5 von den 6 Einheiten verfügen über einen Balkon. Jeder Wohnung ist ein Kellerabteil zugeordnet.

Laubegast ist seit 1921 ein Stadtteil von Dresden im Ortsamtsbereich Leuben, idyllisch gelegen im Oster der Stadt. Auch nach der vollzogenen Eingemeindung hat sich Laubegast den dörflichen und kleinstädtischen Charakter erhalten.

Der im Jahr 1408 erstmals urkundlich erwähnte Ort liegt am linken Ufer der Elbe und war zur damaligen Zeit ein Fischerdorf mit Weinbau. Ende des 19. Jahrhunderts errichtete die Sächsisch-Böhmische Dampfschiffahrtsgesellschaft die Schiffswerft Laubegast.

Laubegast liegt in der Kulturlandschaft Dresdner Elbtal und ist mit den Linien 4 und 6 der städtischen Straßenbahn sowie der Buslinie 86 an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden; das Dresdner Stadtzentrum ist damit in einer halben Stunde erreichbar.

Der Stadtteil Laubegast zeichnet sich durch eine aufgelockerte Bebauung und ruhige Umgebung aus. Die direkter Nähe zur Elbe bietet alle Möglichkeiten zur Naherholung.

Durch Ladenstraße, Supermärkte, Apotheke, Ärzte, diversen Einzelhandel, gastronomischen Einrichtungen, Kindergärten und Schulen ist eine optimale Infrastruktur gegeben. Die vielen beliebten Gaststätten laden zum Verweilen ein und bieten abwechslungsreiche Speisen für Jedermann.

  • Zimmer insgesamt 15
  • Zusatzinformation zur Lage Dresden
  • Hausgeld 1.412,45 €
  • Courtage 7,14 %
  • Baujahr 1920
  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Gartennutzung
  • gepflegt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Keller
  • modernisiert
  • nach Vereinbarung
  • Neubau
  • neuwertig
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • Rohbau
  • saniert