• Vorderansicht
  • Blick in ein Zimmer – Ausstattungsbeispiel
  • Blick in eine Küche – Ausstattungsbeispiel
  • Blick in ein Badezimmer – Ausstattungsbeispiel
  • Grundriss
  • Stadtplan
  • Lageplan
  • Lageplan
  • MW 11570ID
  • 71 m2Größe
  • 2Schlafzimmer
  • 1Badezimmer

Die hier beschriebene Wohnung befinden sich in einem komplett sanierten Mehrfamilienhaus mit insgesamt 8 Wohneinheiten.

Alle Räume in den Wohnungen außer Küche, Flur und Bad sind mit Laminat versehen.
Küche und Bad, jeweils mit Fenster, und Flur wurden gefließt.
Das Bad ist mit einer Badewanne, Handtuchheizkörper, Deckenstrahler und Waschmaschinenanschluss ausgestattet.
Der Boden kann bei Bedarf als Wäscheboden genutzt werden.

Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil. Für Fahrräder steht ein extra Fahrradraum zur Verfügung.
Jeder Wohnung wurde ein Stellplatz zugeordnet.

Aufgrund der hochwertigen Dämmung des Gebäudes, dem Einsatz einer Biomasseheizung und weiteren energiesparenden Sanierungsmaßnahmen werden die Nebenkosten ca. um 30% gesenkt.

Die Mieter würden die vorhandene Einbauküche mit verkaufen wollen. Preisvorstellungen u.a. stimmen Sie bitte persönlich mit den Mietern ab. Fotos der Küche liegen uns vor und können bei Interesse zur Verfügung gestellt werden.

Löbtau ist ein Stadtteil von Dresden und gehört zum Dresdener Ortsamtsbereich Cotta.

Löbtau mit etwa 15.000 Einwohner gewinnt zunehmend an Attrakivität und ist von der sozialen Zusammensetzung her sehr gemischt besiedelt. Der Stadtteil besticht durch seine sehr gute Infrastruktur, den grünen Gärten und Straßenzügen und einer Vielzahl von Gründerzeitvillen. Aufgrund der Uninähe und der vielen Altbauten wird die Gegend zunehmend auch für Studenten attraktiv. Löbtau gilt weitenteils als ruhiger und grüner als das Dresdner Kneipenviertel, die (äußere) Neustadt.

Löbtau ist durch die Straßenbahnlinien 2, 6, 7 und 12 sowie die Buslinien 61, 82, 89 und 90 der Dresdner Verkehrsbetriebe mit dem Dresdner Stadtzentrum und anderen Stadtteilen verbunden; außerdem verkehren Regiobusse des Regionalverkehrs Dresden in Richtung Freital (Linie A) und Kesselsdorf – Wilsdruff – Mohorn (Linie 333). Unweit befinden sich zudem die S-Bahnhöfe Dresden-Plauen und Freiberger Straße (seit 2004) sowie der nur von Regionalbahnen bediente Bahnhof Dresden-Friedrichstadt.

  • Zimmer insgesamt 3
  • Anzahl Stellplätze 1
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Etage 3
  • Zusatzinformation zur Lage Dresden-Löbtau Nord
  • Warmmiete 690,00 €
  • monatl. Betriebs-/Nebenkosten 120,00 €
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer Nein
  • Kaution 1.140,00 €
  • Außenstellplatzmiete 25,00 €
  • Anzahl Außenstellplätze 1
  • Bodenbelag PVC
  • Stellplatzart Freiplatz
  • Baujahr 2008
  • Immobilie ist verfügbar ab nach Absprache
  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Gartennutzung
  • gepflegt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Keller
  • modernisiert
  • nach Vereinbarung
  • Neubau
  • neuwertig
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • Rohbau
  • saniert