• Vorderansicht
  • Zufahrt und Seitenansicht
  • Grundriss Erdgeschoss
  • Grundriss Obergeschoss
  • MH 11746ID
  • 127 m2Größe
  • 5Schlafzimmer
  • 2Badezimmer

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein teilsaniertes Einfamilienhaus in Randlage von Pirna – in Zehista.
Das Objekt wurde um 1933 errichtet und 1999/2000 und erneut nach dem Hochwasser 2003 saniert.
Das Objekt befindet sich in einem guten Zustand. Innen wurde es komplett saniert inkl. Fenster (2003), Türen überarbeitet, Heizung (Buderus 2002/ Wasserspeicher,2017), Fußböden inkl. Beläge, Dach und Dachdämmung (DG nicht ausgebaut), Bäder, Elektrik (99/2000).
Ein Anstrich der Fassade, Instandhaltungsmaßnahmen und kleinere Restarbeiten müssten noch erfolgen.

Auf dem großzügigen und naturbelassenen Grundstück befinden sich neben dem Wohnhaus noch eine Doppelgarage und ein unsanierter Schuppen.

Das Objekt befindet sich an einer wenig bis mittel befahrenden Ortsdurchgangsstraße. Aktuell wird eine Umgehungsstraße um den Ortskern gebaut, welche ab 2022 fertig gestellt sein soll.

Das Objekt befindet sich in stadtrandlage von Pirna. Das Stadtzentrum ist ca. 4 km entfernt, der Bahnhof 3,5km, die Autobahn ca 5,00km.

Einkaufsmöglichkeiten und Dinge des täglichen Bedarfes, sowie öffentliche Verkehrsmittel und Schulen sind in unmittelbarer Umgebung vorhanden.

  • Zimmer insgesamt 6
  • Grundstücksfläche 1.872,00 m²
  • Anzahl Stellplätze 2
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Zusatzinformation zur Lage Zehista
  • Anzahl Außenstellplätze 2
  • Nutzfläche 180,00 m²
  • Stellplatzart Freiplatz
  • Baujahr 1933
  • als Ferienimmobilie nutzbar
  • Altbau
  • barrierefrei
  • denkmalgeschützt
  • DV-Verkabelung
  • Einliegerwohnung
  • Erstbezug
  • Gartennutzung
  • gepflegt
  • Immobilie ist zurzeit vermietet
  • Keller
  • modernisiert
  • nach Vereinbarung
  • Neubau
  • neuwertig
  • Personenaufzug
  • Räume veränderbar
  • renoviert
  • renovierungsbedürftig
  • Rohbau
  • saniert